UNSERE GESCHIRTE

Im Juni 1965 gründete Antonio Roncoroni mit großem Engagement, Enthusiasmus und unternehmerischem Flair die Druckerei Tipo Print.

Immer am Puls der Zeit und innovativ dem klassischen Markttrend einen Schritt voraus, ist es der Tipo Printgelungen, sich mitten im Herzen Mendrisios zu entwickeln, zu behaupten und einen Namen zu machen. 

Die Professionalität und Qualität seitens der Druckerei hat zu einem soliden und immer wachsenden Kundenstamm geführt. Im Laufe der Jahre ist Antonio Roncoronis Sohn Pietro als zweite Generation nachgerückt. Zusammen mit Giacomo Sulmoni erkannte er die Möglichkeiten und ergriff motiviert die Chance, den wachsenden Betrieb zu dem zu machen, was er heute ist, ohne dabei die ursprünglichen Unternehmenswerte außer acht zu lassen. 

Im November 1980 wurde der Firmensitz an den Rand von Mendrisio verlegt, in die Vignalunga 13.

Inzwischen sind seit mehreren Jahren auch Luca und Michele Roncoroni (Söhne von Pietro Roncoroni) als dritte Generation miteingestiegen. Sie brachten den nötigen frischen Wind und ehrgeizigen Mut in den Familienbetrieb, um über den klassischen "Tellerrand" einer Druckerei hinauszublicken und neue Schritte zu wagen.